/, Unkategorisiert/Dreharbeiten für die TV-Serie Penoza auf Westerveld

Dreharbeiten für die TV-Serie Penoza auf Westerveld

Wie bei den Aufnahmen für die früheren Folgen der Serie “Penoza” entschieden sich die Macher der erfolgreichen Krimiserie auch in der fünften (und letzten) Staffel wieder für Westerveld als Kulisse für eine Reihe von Szenen. Gedreht wurde vor der Kuppel und in der denkmalgeschützten Zeremonienhalle, die 1936 vom Architekten Willem Marinus Dudok entworfen wurde. Die Staffel wird wahrscheinlich ab September 2017 ausgestrahlt.

Penoza hat die niederländische Unterwelt zum Motiv, in der sich Entscheidungen in Bezug auf Familie, Loyalität und Finanzen zuspitzen. Erzählt wird die Geschichte als Familiensaga mit Carmen (Monic Hendrickx) als Hauptfigur, einer arbeitenden Mutter mit außergewöhnlichem Beruf. Mit Monic Hendrickx in der Hauptrolle erhielt Penoza verschiedene Nominierungen für die niederländischen Bild- und Ton-Awards (Beeld en Geluid Awards). Mittlerweile gibt es in den USA, in Polen und in Russland auch Remakes der Serie.

2018-05-17T12:40:45+00:0020 Dezember, 2016|