//Gelungene Winterwanderung auf Moscowa

Gelungene Winterwanderung auf Moscowa

winterwandelingMoscowa

Am Sonntag, dem 1. November, fand im Gedenkpark Moscowa eine unvergessliche Winterwanderung statt. Mehr als hundert Wanderer wurden von Naturführern des niederländischen Instituts für Naturschutzerziehung (IVN) durch den Park geführt.

Während dieser Wanderung hatten die Naturführer viel über die zahlreichen monumentalen Bäume und Sträucher sowie die im Gedenkpark vorkommenden Tiere zu erzählen. Unterwegs traf die Gruppe sogar die sogenannten Gemeinen Orangebecherlinge an, die in den Niederlanden äußerst selten sind. Auch die Geschichten, die sich hinter mehreren besonderen (Urnen-)Gräbern verbergen, kamen zur Sprache.

„Durch das wunderschöne Wetter waren die Farben im Park wirklich phantastisch“, wie einer der Besucher meinte. „So haben wir Moscowa auf eine völlig andere Weise kennengelernt.“

2018-05-17T12:40:54+00:009 November, 2015|